Weipoltshausen
Heimatstube

Weipoltshausen
Hauptstraße 19 b
35102 Lohra

weipoltshausen 01

Weipoltshausen, das Dorf der Obstbäume — Ein Naherholungsgebiet mit ländlichem Charakter

15 km Wanderwege mit vielen Ruheplätzen umgeben den Ort, welcher auf der Mitte des Elisabethpfades zwischen Marburg und Kloster Altenberg bei Wetzlar liegt. Das Mitlautal am Fuße des Stoßberges (375 m) ist voller Quellen. Die Rosbornquelle in der Mitte des Ortes dient als Notversorgung für die Großgemeinde Lohra.
Die 600-Seelengemeinde besitzt eine Kirche aus dem 13. Jahrhundert. Von den beiden Glocken stammt die älteste aus dem Jahr 1470 und trägt das Pilgerzeichen der Heiligen Elisabeth.
Seit 1967 hat sich der Ort mit seinen schmucken Fachwerkbauten und schönen Anlagen zu einem der schönsten Dörfer in Hessen entwickelt. Bei 16 Teilnahmen im Wettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden" wurde er zweimal Sieger.

Die Heimatstube

Unsere Heimatstube (Treffpunkt für dörfliche Kultur) wurde erbaut im Jahre 1993 vom Verschönerungsverein Weipoltshausen und unterstützt durch das Land Hessen sowie der Gemeinde Lohra.
Sie ist zu einer zentralen Informationsbörse geworden. Wir sammeln gezielt Literatur zur Dorf-, Regional- und Landesgeschichte. Bücher, Broschüren, Zeitungsartikel und Bilder werden archiviert. Außer einer Bibliothek sind viele Wanderausstellungen zu sehen. Darunter "Vertriebene der Nachkriegszeit", "Landwirtschaft im Strukturwandel", "Frauenarbeit in der Zigarrenfabrik", "Naturwissenschaftliches" und "Das Wirken und Schaffen der Heiligen Elisabeth". Wir zeigen den Film "Elisabeth aus Thüringen" vielen durchreisenden Pilgergruppen.

weipoltshausen 02  weipoltshausen 03  weipoltshausen 04

Trägerschaft

Verkehrs- und Verschönerungsverein Weipoltshausen

Kontaktadressen

Heinz Weber (1. Vorsitzender des Verkehrs- und Verschönerungsvereins)
Weipoltshausen
Hauptstraße 33
Tel.: 06426 6859

Helmut Fink (2. Vorsitzender und Schriftführer)
Weipoltshausen
Hauptstraße 32
Tel.: 06426 5446

Öffnungszeiten

Mittwochnachmittags, ansonsten nach Absprache

Eintritt

Frei.
Bei Filmvorführung und Ortsbegehung freiwillige Spende erbeten

Führung

Museumsführung sowie Exkursionen im Ort und Umgebung nach Anmeldung

Informationsmaterial

Museumsführer, Lohraer Amtsblatt

Verkehrsverbindung

Von Marburg über Niederwalgern und Altenvers. Von Gießen: Busverbindung nach Weipoltshausen